Wandervorschläge

Streckenbeschreibungen gibt es in der Tourist-Information Bollendorf

Bollendorf-Altschmiede-Römergrab-Tränenlay-Predigtstuhl-Lingelslay-Bollendorf
Dauer: 2,5 Stunden

 

Bollendorf-Neuerburger Straße-Ferschweiler Straße-Altstraße-Bollendorf
Dauer: 0,75 Stunde

 

Bollendorf-Mariensäule-Neuerburger Straße-Bollendorf
Dauer: 0,75 Stunde

 

Bollendorf-Mariensäule-Parkplatz am Waldcafé-Wallendorfer Straße-Bollendorf
Dauer: 1,5 Stunden

 

Bollendorf-Burg Bollendorf-Ritschlay-Altstraße-Bollendorf
Dauer: 0,75 Stunde

 

Bollendorf-Burg Bollendorf-Hunolay-Ferschweiler Straße-Bollendorf
Dauer: 1,5 Stunden

 

Bollendorf-Mariensäule-Eulenhorst-Kreuzlay-Maria-Theresien-Stein-Bollendorf
Dauer: 2,5 bis 3 Stunden

 

Bollendorf-Lingelslay-Muhmenlay-Predigtstuhl-Maria-Theresien-Stein-Bollendorf
Dauer: 3,6 Stunden

 

Bollendorf-Burg Bollendorf-Artistenplatz-Diana-Denkmal-Niederburg-Kiesgräber-Bollendorf
Dauer: 3 bis 4 Stunden

 

Bollendorf-Artistenplatz-Bildcheslay-Fahnenstange-Ferschweiler Straße-Druidenstein-Fraubillenkreuz-Ferschweiler Straße-Bollendorf
Dauer: 3 bis 4 Stunden

 

Bollendorf-Mariensäule-Lingelslay-Muhmenlay-Predigtstuhl-Pölsenhof-Tränenlay-
Maria-Theresienstein-Kreuzlay-Eulenhorst-Hotel Sonnenberg-Bollendorf
Dauer: 6 Stunden

 

Bollendorf-Burg Bollendorf-Römische Villa-Hunolay-Teufelsloch-Diana-Denkmal-Schloss Weilerbach-Luxemburger Wald
Dauer: 4 Stunden

 

Bollendorf-Uferwanderweg-Schloss Weilerbach-Schweigestelle-Falkenlay-Felsenweiher-Ernzen-Besucherzentrum Teufelsschlucht-Teufelsschlucht-Wasserfälle-Irrel-Rückfahrt per Linienbus
Dauer: vormittags 3 Stunden, nachmittags 3,5 Stunden

 

Bollendorf - Weilerbach - Bollendorf; Uferwanderweg auf deutscher und luxemburgischer Seite - Natur- und Fischlehrpfad

Dauer: ca. 2 - 3 Stunden; Länge: 5,5 km

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Bollendorf