Grußwort zum neuen Jahr

 

Liebe Bollendorferinnen und Bollendorfer,

liebe Besucher und Besucherinnen unserer Internetseite,

 

nach einem sehr schwierigen Jahr 2021 möchte ich Ihnen zunächst alles Gute für das neue Jahr 2022 wünschen, vor allem aber Gesundheit, sie ist das Allerwichtigste. Gerade in Zeiten rasant steigender Coronazahlen können wir alle nicht vorsichtig genug sein.

 

Wenn ich auf das vergangene Jahr zurückblicke, sind da vor allem die Erinnerungen an das katastrophale Hochwasser im Juli, aber auch an das Zusammenstehen und die Solidarität der Bollendorfer Dorfgemeinschaft bei der Bekämpfung und Beseitigung der Schäden.  NOCHMALS DANKE AN ALLE HELFER AN DIESER STELLE!

 

Die Vorweihnachtszeit wurde auch in diesem Jahr wieder bereichert durch farbenprächtige und sehr einfallsreiche Adventsfenster sowie den großen Baum der Vereinsgemeinschaft mit 15.000 neuen Lichtern, den Adventsbrunnen, eine geschmückte Allee und GANZ NEU einen wunderbaren Stall, der die Weihnachtsgeschichte erzählte. Allen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen aller Projekte und Aktionen beigetragen haben, möchte ich an dieser Stelle ein herzliches DANKESCHÖN aussprechen.

 

Für das neue Jahr wünsche ich uns allen, dass wir, auch durch weiteres Impfen, endlich wieder in Richtung Normalität gehen können und endlich wieder etwas mehr Freiheiten und auch Feste genießen können. Das gute Miteinander, ob im kleinen oder größeren Kreis, fehlt uns allen sehr und ist doch so wichtig für eine funktionierende Dorfgemeinschaft, für Groß und Klein!

In diesem Sinne freue ich mich auf 2022 und sehe dem Jahr gespannt und hoffnungsvoll entgegen.

 

Ihre

Silvia Hauer

-Ortsbürgermeisterin-

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Bollendorf 2021