Muhmenlay Bollendorf |  Anna Carina Krebs |

MUHMENLAY BOLLENDORF

Ein geheimnisvoller ort

Die Muhmenlay ist einer der geheimnisvollsten Orte im Bollendorfer Wald. Hier soll vor 300 Jahren eine alte Muhme, eine Kräuterhexe, die die Bollendorfer mit Heilkräutern versorgte, in einer Felshöhle gewohnt haben. Im Felsen findet sich ein schmaler hoher Eingang zu dieser Höhle. Man erzählt sich, dass ihr Geist immer noch hier lebt.